Casinos steigern Tourismus in Kambodscha

Die 15 Millionen Menschen in Kambodscha haben bereits 25 Casinos, aber die meisten sind relativ klein und in die man nur als "Wildwest" Grenzstädte werden entfernt und liefert Glücksspiel zu "hard-core" vietnamesische, chinesische und thailändische Spieler.

Entwickler jedoch wetten, dass die kleine südostasiatische Land, Stabilisierung nach langem politischen Chaos in den 1970er, 80er und 90er, könnte ein größerer Anziehungspunkt für Touristen hohen Ausgaben und werden vorangetrieben ehrgeizige Pläne für eine größere, luxuriösere Hotels, die anziehen wird ein bessere Kundschaft.

ThansurBokor Highland Resort gehört zu den geplanten Entwicklungen, und es ist eine 2-stündige Fahrt von Phnom Penh, der Hauptstadt Kambodschas. Mit 418 Zimmer, Einkaufsmöglichkeiten und ein Kongresszentrum, die Entwicklung von einem kambodschanischen Mischkonzern genannt SOKIMEX Gruppe hatte vor kurzem ein "soft opening". Eine der bemerkenswerten Dinge über das neue Resort ist seine Lage am Rand einer Klippe fast 1100 m über dem Meeresspiegel, wo oft durch Wolkendecke gehüllt.

In der Hauptstadt berühmtesten Casino des Landes, Naga World, 220 Zimmer werden an die 500 es bereits, ebenso wie 32 weitere Spieltische und 275 Spielautomaten neu aufgenommen. NagaCity Weg ist auch geplant, ein Tourist Park, der Einzelhändler wie Rolex, Cartier und Piaget umfassen wird.

Diese Ziegel und Mörtel Casinos könnte sogar durch die Online-Wettseiten wie m88 vietnam oder sbobetcambodia ecplised werden.

Sihanoukville ist eine weitere mögliche Standort für ein neues Glücksspiel-Resort, da es im Süden von Kambodscha an der Küste, aber auch, was möglicherweise das größte Preisgeld von einem Ort im ganzen Land werden in Siem Reap. Der Grund; Angkor Wat Tempel ist es in allen Kambodscha, die bekanntesten Touristenattraktion.

Rund 20 Millionen US-Dollar Steuereinnahmen wurde von Casinos im Jahr 2013 erzeugt, die kambodschanische Regierung berichtet, was einer Steigerung von 25% gegenüber dem Vorjahr. Regierungsbeamte sagen, dass Bildung und Gesundheit werden stark von den zusätzlichen Steuern und half, dass neuere, bessere mehr Tourismus zu fördern.

Selbstverständlich sind alle rund Kambodscha die Nachbarn sehen explosive Wachstum Glücksspiel in den letzten Jahren mit dem chinesischen Territorium Macau, wo im Jahr 2013 fast 34 Milliarden US-Dollar Glücksspiel-Einnahmen gesehen wurde. Für das Protokoll, das ist etwa fünf Mal, was Las Vegas in der gleichen Zeit haben. Seit der Eröffnung des ersten Casinos im Jahr 2010, Singapur hat bereits mit dem Las Vegas Strip und den Philippinen gefangen, mit Plänen für Casino-Resort in Manila zu öffnen, wird sich auf den amerikanischen Glücksspiel-Riesen als auch zu übertreffen.

Was NagaWorld, es über 90 Millionen Dollar im vergangenen Jahr erzeugt und Analysten sagen, mehr als, dass in diesem Jahr zu generieren. Der überwiegende Teil des Geldes kam von Touristen, darunter viele aus Vietnam.

 

 

Bewertung Casinos | Casino Spiele | Online-Glücksspiele | Online-Poker | Online-Bingo | Online-Slots | Top Casinos | Uk Casinos |